Mazda RX-3

  LanghammerNet
    Carsten
        Der Untote
        Zwillingsbilder
       
Carstens Bilder
       
Carstens Galerie
   
Christoph
       
Über die Schönheit
       
Christophs Bilder
       
Christophs Galerie
   
Esther
       
Esthers Bilder
       
Esthers Links
   
Dörte
   
Stefan
       
Privat
           
Das LghNet
               
Aufgaben
               
Technik
               
Internet
           
Real Home
               
Teichrenovierung
               
Der Wasserfall
           
Autos
               
Saab 9000
               
Realität
                   
Mazda RX 3
                   
Honda S 800
                   
Honda Z
                   
Saab 99TU
                    VW K70
               
Träume
                   
Lotus Elise
                   
Toyota Formel 1
       
Beruf
           
Versorgung
           
Warum der ?
       
Ich über mich
       
Free- und Shareware
        Sicherheit und Recht
   
Gästebuch
   
Links
   
Rumpelkammer

lgh_smalleMail an StefaneMail an DörteeMail an EsthereMail an ChristopheMail an Carsten

Euer Ehren, das ist der Schuldige!

Dieses Auto hat mich zum Liebhaber seltener Exoten gemacht. Es war das erste Fahrzeug, das ich mir selbst ausgesucht habe. Der Audi (100 LS) war geerbt, der Opel (Rekord C 1900 L) wurde mir geschenkt, den Mazda habe ich nach dem Tod des Opel (Pleuelabriss) in der Zeitung gefunden. Im Raum BN, erschwinglich, und die Annonce hörte sich gut an. Konnte ja nicht ahnen, dass er  mir die Haare von Kopf säuft (20-28 Liter / 100 km - der Vergaser war wohl nicht optimal eingestellt und die Abgasrückführung defekt). Aber Benzin kostete 0,98 DM bis 1,01 DM - und das ging noch.

Ich habe dann mit diesem Auto einen fantastischen Urlaub in Südfrankreich erlebt und auch später noch viel Spass damit gehabt. So mancher BMW-Fahrer (und einige Polizisten) grübeln wohl heute noch, was das wohl war, das ihn da so furchtbar zwischen Schwerte und Euskirchen um die Ohren gefahren ist. Hier ist die Lösung:

rx3berglund

Es war ein Mazda RX 3. (Das Foto zeigt nicht das originale Auto, sondern ein Fahrzeug von Magnus Berglund aus Schweden. Er hat es letztes Jahr nach Deutschland verkauft. Bilder von meinem giftgrünen Unikum folgen, sobald ich sie gefunden habe...)

Zuletzt bearbeitet am 16.April 2002
von
Webmaster@LanghammerNet.de

Copyright © Stefan Langhammer 1999-2002 - Alle Rechte vorbehalten. Erklärung zum Thema Links